Diese Webseite nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen

Tel: (+49) 4521 764 82 10
Fax: (+49) 4521 764 82 18

Email: info@h-bv.de

Alte Lübecker Landstr. 20d | 23701 Eutin

INDUSTRIE

Home > Industrie > Seekies

Seekies

Lösung der Problematik einer ausreichenden Rohstoffversorgung für die Bauindustrie!

Durch den rasanten Anstieg in der Bauwirtschaft, um den längst überfälligen Bedarf im Wohnungsbau und in der Infrastruktur zu realisieren, stehen die dafür benötigten Rohstoffe nicht mehr zur Verfügung.

Mit einer Förderung von Sand und Kies vom Meeresboden der Nord- und Ostsee, stehen diese benötigten Mengen nicht nur in ausreichender Menge zur Verfügung sondern sie werden auch umweltverträglich und mit Schonung der Landschaft im Einklang der Natur abgebaut.

Was ist Seekies?

Seekies sind vom Wasser rundgeschliffene kleine Gesteine. Das aus dem Meeresboden gewonnene Rohmaterial (Sand und Kies) können je nach Wunsch und Bedarf des Kunden gemäß der jeweils im Land der Lieferung geltenden Richtlinien gesiebt und/oder entsalzt werden. Hiermit werden nicht nur die hohen technischen Anforderungen für eine Produktion von Beton erfüllt sondern auch für diverse andere Bauvorhaben im Grund-, Wasser und Straßenbau.

Unser Lieferant „Den Header Seaworks“ hat sich auf die Gewinnung von Mineralkies vom Meeresboden auf den nordeuropäischen Seen spezialisiert und besitzt zwei Spülsaugbagger („Spauwer und Scelveringhe“), die für die Kies- und Baustoffversorgung in Deutschland eingesetzt werden.

Diese Schiffe sind hochseetüchtig, fahren unter der strengsten Anforderungsklasse und können unter allen Witterungsverhältnissen eingesetzt werden, so dass eine schnelle Lieferung an die Kunden gewährleistet ist. „Spauwer“ das effizientere Schiff, kann den Kies aus bis zu 65 Metern Tiefe fördern, transportieren und am Bestimmungsort entladen. Spauwer hat die Ladefähigkeit von ca. 13.060 Tonnen mit einer Löschleitung von 3.000 Tonnen pro Stunde. Das kleinere Schiff „Scelveringhe“ hat die Ladefähigkeit von ca. 7.750 Tonnen.

Verbraucherinformation
Seekies Lieferung

Büsum, Oktober 2018

Schiffe

Schlepphoppersauger Scelveringhe Schlepphoppersauger Spauwer
SO FINDEN SIE UNS

© 2019 alle Rechte vorbehalten | Hanseatischer Baustoffvertrieb GmbH | Jörg Mummert | Alte Lübecker Landstraße 20d | 23701 Eutin | Login